Zielgruppe sind grundsätzlich alle Eltern, eine spezifische Zielgruppenansprache ( Alleinerziehende, Patchworkfamilien, bestimmte Altersstufen) ist individuell möglich.

Elternkurse können auch als Fortbildung für Fachkräfte (z.B. Erzieherinnen) gut genutzt werden.

Leitziele der Elternkurse sind Stärkung der Erziehungskompetenz der Eltern, gleichzeitig sollen Mitsprache, Mitbestimmung und Mitgestaltung der Kinder am Familienleben ermöglicht und erweitert werden.

Kursleiter:

Jochen Hiester, Jahrgang 1975, Diplom-Sozialpädagoge. Seit 2008 selbstständig tätig als Leiter von Elternkursen, für Mitarbeitende in Schulen, Kindertagesstätten und andere Einrichtungen für Kinder und Jugendliche. Schwerpunkte: zwischenmenschliche Kommunikation, Bearbeitung von eigenen Konflikten, Konfliktmoderation und Mediation, Gewaltprävention, Teamentwicklung.

Kurs im April findet NICHT statt! (Zu wenig Anmeldungen)
Melden Sie sich jetzt an! Kursbeginn: Herbst 2019

Kursgebühren: 80 € pro Person / 100 € pro Paar
Zuschuss und/oder Kostenübernahme möglich. Sprechen Sie uns an!

Kurszeiten: 7x mittwochs von 19:30 bis 21:30 Uhr

Veranstaltungsort: Kulturfabrik, 2. Etage