Im Rahmen des Gesetzes zur Stärkung der Gesundheitsförderung und der Prävention (Präventionsgesetz – PrävG) fördert unter anderem die DEBEKA Projekte im Lebensumfeld.

Gemeinsam mit dem Verein „Mehr Zeit für Kinder e. V.“ gibt es vielfältige Maßnahmen zur Gesundheitsförderung in Kindergärten, Schulen, Nachmittagsbetreuungen und Seniorenzentren. Ziel ist die nachhaltige Integration von gesundheitsförderlichen Maßnahmen im direkten Lebensumfeld.

Unter dem Motto „Wir entdecken den Körper – alle Sinne machen mit“ gab es viele Workshops, in denen sich die Kinder achtsam unterschiedlichen Lebensmitteln zugewendet haben. Darunter waren viele Obstsorten, die die Kinder vorher gar nicht kannten.

Zum Abschluss gab es eine tolle Urkunde: