Die Firma Physiotherm GmbH zeigt soziale Wärme und spendete 25.000 € für den Kinderschutz

Unser Schirmherr Thomas Anders kooperierte bei einer Werbe-Kampagne mit dem Unternehmen und machte auf die besondere Lage der Familien, vor allem in der Corona-Krise, aufmerksam.

Mit dieser Spende unterstützen wir Kinder und Jugendliche, die von Gewalt und Missbrauch betroffen sind. Betroffene erhalten von uns besondere Hilfen: in Form von Einzeltherapien durch spezielle Fachkräfte, finanzielle Hilfen für Kleidung, Computer, Schulmaterial, Reittherapie, Ferien- und Freizeitmöglichkeiten.

„Es wird dringend Zeit, dass die Schulen und Sportvereine wieder öffnen.  Der soziale Kontakt und körperliche Bewegung sind lebenswichtig für die Entwicklung junger Menschen“, betont der Schirmherr Thomas Anders, der gemeinsam mit Anke Jorzig den Scheck dankend entgegennahm.

Th. Anders, A. Jorzig, M. Garbe (Physiotherm)