Täglich ein warmes und ausgewogenes Mittagessen für bedürftige Grundschüler in Koblenz – Das ist das erklärte Ziel des Projekts Kinder zu Tisch. Kein Kind soll auf ein gesundes Mittagessen verzichten müssen, nur weil die Familie es sich nicht leisten kann.

Unser Pilotprojekt startete 2010 in Kooperation mit dem Haus der offenen Tür (HoT) in Koblenz Metternich. Seitdem erhalten Kinder aus sozial schwachen Familien hier von dienstags bis donnerstags ein kostenloses warmes Mittagessen. Alle anderen Kinder zahlen den normalen kostendeckenden Beitrag.

Unsere Ziele

Bei Kinder zu Tisch stehen Ernährung und Gesundheit als ganzheitliches Thema im Mittelpunkt:

  • Eine ausgewogene und regelmäßige Ernährung fördert die Gesundheit
  • Sie steigert die Lebensqualität und unterstützt die schulische Leistungsfähigkeit
  • Wir fördern die Entwicklung eines gesunden Lebensstils
  • Wir sensibilisieren Kinder und Eltern für die Vorteile einer bewussten Ernährung
  • Wir unterstreichen den Wert gemeinsamer Mahlzeiten

Nach dem Mittagessen sind alle Kinder herzlich in den offenen Treff eingeladen. Hier können sie spielen und basteln.

Zusätzlich steht dienstags bis donnerstags eine qualifizierte Hausaufgabenhilfe zur Verfügung.